Nicole Strauss Coaching Karlsruhe
Nicole Strauss Coaching Karlsruhe
Dr. Nicole Strauss Beratung & Coaching für zukunftsfähige Führung
Dr. Nicole StraussBeratung & Coaching für zukunftsfähige Führung

Tipp zur Selbstführung 4. Quartal 2018

Passt Ihr Arbeitsplatz noch für 2019?

 

Der Jahreswechsel ist für viele die Zeit, in der Zwischenbilanz gezogen wird und mögliche Veränderungen für die Zukunft auf den Prüfstand kommen. Was Glück, Zufriedenheit, Erfüllung und Gesundheit im Job betrifft, haben wir inzwischen glücklicherweise klare Aussagen aus der Forschung: Checken Sie, ob Ihr Arbeitsplatz für 2019 noch passt …

 

 

Trifft völlig zu

Trifft teils zu

Trifft kaum zu

Ist mir sehr wichtig

Ist mir wichtig

Ist mit weniger wichtig

Das Ziel und die Unternehmensphilosophie unserer Firma geben mir das Gefühl, dass meine Arbeit wichtig ist.

           

Meine Arbeit erfüllt mich mit Stolz.

           

Meine Arbeit ist abwechslungsreich.

           

Ich erlebe meine Arbeit als Teil eines sinnvollen größeren Ganzen.

           

Ich kann mich in meiner Arbeit verwirklichen.

           

Ich kann meine Aufgaben in der geforderten Qualität erfüllen.

           

Das verlangte Arbeitstempo ist angemessen und erlaubt Pausen.

           

Ich kann meine Aufgaben ohne übermäßige Störungen bearbeiten.

           

Ich kann meine Aufgaben in der regulären Arbeitszeit erfüllen.

           

Ich kann viele eigene Entscheidungen treffen.

           

Ich kann meine Arbeit selbstständig einteilen und planen.

           

Ich habe Einfluss auf die Menge der Arbeit, die mir übertragen wird.

           

Ich kann selbst entscheiden, wie ich meine Aufgaben erledige.

           

Ich habe Einfluss darauf, mit wem ich arbeite.

           

Ich habe stets Gelegenheit, das zu tun, was ich am besten kann. Ich kann meine Kenntnisse und Qualifikationen einbringen.

           

Ich kann immer wieder Neues dazulernen.

           

Ich kann bei meiner Arbeit Dinge tun, die ich gut kann.

           

Es gibt für mich gute Möglichkeiten der Weiterbildung.

           

Ich verfüge über die nötigen Arbeitsmaterialien und -bedingungen, um meine Arbeit gut und richtig auszuführen.

           

Es gibt klare Ziele für meine Arbeit.

           

Mir ist klar, was von mir als Arbeitsleistung erwartet wird.

           

Ich werde rechtzeitig über Veränderungen am Arbeitsplatz informiert.

           

Ich weiss genau, wie weit meine Befugnisse reichen.

           

Meine Vorgesetzten zollen mir Anerkennung und Respekt.

           

Meine Vorgesetzten behandeln mich fair.

           

Bei Problemen kann ich mich auf Unterstützung des Chefs verlassen.

           

In meinem Arbeitsumfeld hat meine Meinung Gewicht.

           

Bei der Arbeit gibt es jemanden, der meine Entwicklung fördert.

 

 

 

 

 

 

Ich hatte im vergangenen Jahr die Gelegenheit, in meinem Unternehmen dazuzulernen und mich weiterzuentwickeln.

 

 

 

 

 

 

Mein Vorgesetzter steht auch hinter mir, wenn ich Fehler mache.

           

Im vergangenen Halbjahr hat jemand in meinem Unternehmen mit mir über meine Fortschritte gesprochen.

 

 

 

 

 

 

Ich erhalte von meinen Kollegen Anerkennung und Respekt.

           

Ich kann von Kollegen Unterstützung erwarten, wenn ich sie brauche.

           

Ich fühle mich mit den Kollegen überwiegend wohl.

           

Meine Vorgesetzte/n oder jemand anders bei der Arbeit interessiert und schätzt mich als Mensch.

 

 

 

 

 

 

Meine Kollegen/Kolleginnen fühlen sich verantwortlich, Qualität in ihrer Arbeit abzuliefern.

 

 

 

 

 

 

Meine Arbeit lässt mir genügend Freiraum für das Privatleben.

           

Ich kann Beruf und Privatleben gut trennen.

           

Es wird akzeptiert, Mehrarbeit auch einmal abzulehnen.

           

Gemessen an meiner Leistung ist mein Gehalt angemessen.

           

Mein derzeitiger Arbeitsplatz ist sicher.

           

 

Auswertung: Je mehr „trifft kaum zu“, desto größer das Risiko von Sinnlosigkeitsempfinden und krankmachendem Frust. Insbesondere schauen Sie bitte auf Kombination von „trifft kaum zu“ und „ist mir (sehr) wichtig“ – hier drohen Stress und psychische Belastung!

Rufen Sie gerne an:

Fragen/Termine können wir per 0171 3283894 oder Kontaktformular klären.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. phil. Nicole Strauss Beratung Coaching für zukunftsfähige Führung