Nicole Strauss Coaching Karlsruhe
Nicole Strauss Coaching Karlsruhe
Dr. Nicole Strauss Beratung & Coaching für zukunftsfähige Führung
Dr. Nicole StraussBeratung & Coaching für zukunftsfähige Führung

Tipp zur Selbstführung 3. Quartal 2019:

Fehler feiern in den Ferien

 

Nutzen Sie auch gerne die ruhigeren Wochen von Sommerloch und Ferienzeit, um einmal über sich nachzudenken, Zwischenbilanz zu ziehen und Pläne zu schmieden? Gut so! Doch Achtung: Weil unser Gehirn von alten Steinzeitmustern geprägt ist und dem Säbelzahntiger mehr Beachtung schenkt als der Blumenwiese, neigen viele Menschen zu negativem Denken: Vergangenes wird da oft mit zu viel Selbstkritik und der Plan mit zu viel Sorgen vermischt. So nutzen Sie die Sommerzeit 2019, um wirklich aus der Vergangenheit zu lernen und die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Zehn Tipps:

  1. Fail fast and forward: Wenn Sie das Gefühl haben, etwas in Ihrem Leben läuft nicht gut, dann korrigieren Sie es so schnell wie möglich. Gehen Sie noch heute den ersten Schritt in Richtung Veränderung. Und dann den nächsten …
  2. Übernehmen Sie Verantwortung: Sind Sie der „extrapunitive Typ“, der nach dem Motto lebt „Die anderen (oder die Umstände, das Wetter, Ihre Gene, you name it …) sind schuld!“?  Stoppen Sie das und ändern Sie stattdessen gezielt Ihren Anteil an der Situation.
  3. Freunden Sie sich an: Neben dem „extrapunitiven“ gibt es den „intrapunitiven Typen“. Motto „ Ich bin schuld (schwach, ungeeignet, hab’s nicht verdient …)“. Setzen Sie diesem gefährlichen „Feind“ in Ihrer Seele etwas entgegen, indem Sie sich selbst best buddy werden. Fragen Sie sich oft: „Was würde mein/e beste/r Freund/in jetzt sagen?“
  4. Sprechen Sie mit sich: Die (aufbauenden, motivierenden, ermutigenden) Antworten Ihres best buddy sollten Sie sich dann so oft wie möglich per Selbstgespräch vorsagen – oder besser noch aufschreiben und immer wieder durchlesen.
  5. Managen Sie: Veränderung fällt nicht vom Himmel. Wenn Sie etwas in Ihrem Leben erreichen wollen, müssen Sie zum Manager in eigener Sache werden. Und Manager haben nun einmal Projektpläne, Maßnahmen, Milestones, Erfolgskontrolle, Disziplin usw.
  6. Lernen Sie: War in der Vergangenheit vielleicht deshalb etwas noch unerreichbar für Sie, weil Sie noch nicht so weit waren? Definieren Sie ehrlich Ihre Lern- und Optimierungsbedarfe (Wissen, Skills, Persönlichkeit) und legen Sie fest, wie Sie diese decken werden.
  7. Backen Sie kleine Brötchen: Perfektionismus kostet deutsche Unternehmen angeblich 135 Milliarden Euro im Jahr. Stehen Sie sich bei Zukunftsprojekten auch mit überhöhten Ansprüchen und Detailverliebtheit im Weg oder schaffen deshalb noch nicht mal den ersten Schritt? Dann empfiehlt es sich, bewusst kleine Ziele zu definieren und in Babyschritten voranzugehen.
  8. Bleiben Sie dran: Ihr Plan kann nichts werden, weil Sie schon einmal gescheitert sind, eine Bewerbung erfolglos blieb, Ihre Chefin eine schlechte Beurteilung gegeben hat, Sie ein Fitness-Abo entnervt gekündigt haben? Irrtum! Viele äußerst bedeutende Menschen waren wahre Meister der Fehlbarkeit – und vielleicht gerade deswegen am Ende so erfolgreich. Gut, dass sich Abraham Lincoln (private Schicksalsschläge), Albert Einstein (Schulprobleme), Astrid Lindgren und  Stephen King (Ablehnung von Verlagen), Thomas Alva Edison (1000 Fehlversuche für die Glühbirne) und Henry Ford (fünfmal bankrott) nicht vorschnell ins Bockshorn jagen ließen …
  9. Netzwerken Sie: Nutzen Sie die terminlichen Freiräume im Sommer, um sich gezielt Feedback von anderen Menschen einzuholen. Bitten Sie Personen, auf deren Urteil Sie etwas geben, Ihnen ehrlich den Spiegel vorzuhalten: Wie wirken Sie? Wodurch überzeugen Sie? Was könnten Sie besser oder anders machen?
  10. Fehlerkultur für Fortgeschrittene: Erlauben Sie sich doch einmal den spirituellen Luxus, daran zu glauben, dass Sie bereits perfekt sind. Statt am Pool den x-ten Krimi zu lesen, denken Sie doch einfach einmal diesen Gedanken zu Ende …

 

© Beratung & Coaching für zukunftsfähige Führung Dr. phil. Nicole Strauss -  www. nicole-strauss.com

Rufen Sie gerne an:

Fragen/Termine können wir per 0171 3283894 oder Kontaktformular klären.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. phil. Nicole Strauss Beratung Coaching für zukunftsfähige Führung